Drucken

Herzlich willkommen auf der Seite der Grundschule Zeppelinheim!

Wir bauen um

Wir sind eine kleine Grundschule, mit knapp 100 Schülerinnen und Schülern. Zurzeit werden diese von sechs Lehrerinnen und zwei Kolleginnen vom BFZ der Georg-Büchner-Schule unterrichtet und unterstützt. Das pädagogische Team wird ergänzt durch eine Sozialpädagogin für die Eingangsstufe.
Zum 1. Oktober 2019 wurde aus der Außenstelle der „Selma-Lagerlöf-Schule“ am Standort Neu-Isenburg die eigenständige „Grundschule Zeppelinheim“. Zumindest ist das unser formaler Name, bis ein neuer Name gewählt werden wird.

Für Ihre Fragen und Anliegen ist unsere freundliche Sekretärin Frau Klein zuständig. Herr Groß-Munoz ist unser Hausmeister, der uns in sämtlichen Belangen des Schulgebäudes unterstützt.
Weitere Unterstützung bietet der Schulsozialarbeiter der Stadt Neu-Isenburg, Herr Albrecht, der als Ansprechpartner Kindern, Eltern und Lehrerinnen zur Verfügung steht.

Schulgebaeude 02

In enger Kooperation stehen wir mit der „Monsterbude“, unserer Schulbetreuung, die momentan etwa 56 Kinder besuchen und die direkt mit auf dem Schulgelände ist. Dort können die Kinder in der Zeit von 12:30 Uhr bis 17:00 Uhr betreut werden. Nach dem schulischen Vormittag haben die Kinder hier die Möglichkeit einen angenehmen und erholsamen Nachmittag in einer -von einem offenen Konzept geprägten- Betreuung für Schulkinder zu erleben.

Alle 1

Viel Unterstützung erfahren wir dankenswerter Weise auch durch den Förderverein Zeppelinheim.
Alle gemeinsam versuchen als Schulgemeinde, zusammen mit den engagierten Eltern dieser Schule, für die Kinder in Zeppelinheim einen geschützten Raum zu schaffen, in denen sich die Kinder individuell entfalten und lernen können.